Recyclingprodukte

Bei Abbruch- oder Umbaumaßnahmen entstehen mineralische Abfälle, die in unseren Anlagen zu qualitativ hochwertigen Recyclingbaustoffen verarbeitet werden. Im Aufbereitungsprozess werden Stör- und Schadstoffe entfernt. Durch den Einsatz von Recyclingbaustoffen werden die natürlichen Sand- und Kiesvorkommen geschont und somit wird der Flächenverbrauch verringert. Unsere Recyclingprodukte werden nach den Vorgaben der „Ersatzbaustoffverordnung“ hergestellt und güteüberwacht. Die Güteüberwachung und Zertifizierung werden durch die TU München durchgeführt. Wir beraten Sie natürlich auch gerne persönlich oder telefonisch.

Die zugehörigen Überwachnungszertifikate finden Sie bei unseren Downloads.

Allgemeine Infos zu Recyclingbaustoffen finden Sie beispielsweise auf der Seite des Baustoffrecycling Bayern e.V.:


 https://www.baustoffrecycling-bayern.de/node/2182



 






Baustoffgemisch RC-Mix 0/56 RC-1 Rc45 Rb25 Rbk5 güteüberwacht






Häufige Verwendung:
land- und forstwirtschaftlicher Wegebau, Verfüllmaterial


 




Baustoffgemisch RC-Beton 0/22 RC-1 Rc100 güteüberwacht





Häufige Verwendung:
land- und forstwirtschaftlicher Wegebau, Verfüllmaterial






Ziegel-Splitt 4/16




Häufige Verwendung:
Herstellung von Schotterrasen-, Dach- und Baumgrubensubstrate, Dekorsplitt





Betonzuschlag 4/16 Typ1 Rcu 90  DIN 4226




Häufige Verwendung:
Zusatzstoff für die Betonindustrie

 

 
 
 
E-Mail
Anruf